LJ Bogen

News

Mit Schweiß und Fleiß unterwegs am Eis!

 

Mit Schwung schlitterten die Stöcke über das Eis.

 

Vergangenen Sonntag, den 17. Februar 2019, nutzen die Jugendlichen aus dem Landjugend Bezirk Graz Umgebung, um ihr Können am Eis unter Beweis zu stellen. Stolze 10 Teams waren bei herrlichem Wetter in der Mehrzweckhalle in Hausmannstätten dabei. Das Können der einzelnen TeilnehmerInnen war sehr hoch und führte zu einem spannenden Turnierverlauf. In den Kreuzspielen kristallisierte sich letztendlich die Siegermannschaft heraus.

 

Der diesjährige Sieg geht an den Titelverteidiger Ortsgruppe Tulwitz mit Christoph Harrer, Philipp Stockner, Thomas Wittgruber und Daniel Niederl. Knapp dahinter geht der zweite Platz an die Ortsgruppe Kalsdorf mit Chrsistoph Auer, Michael Kleindienst, Eric Polster, Gerd Macher und Michael Konrad. Der dritte Platz geht wiederum an die Ortsgruppe Tulwitz mit Franz Harrer, Stefan Harrer, Thomas Harrer und Reini Winter.

 

Die Gewinner und zweitplatzierten haben sich somit für den Landesentscheid 2020 qualifiziert. Wir gratulieren herzlich zu den Top-Platzierungen und bedanken uns bei allen Mannschaften für ihre Disziplin und den fairen Spielgeist!

 

Martin Hofstätter, 15 Jahre alt, aus Eggersdorf, Landjugend Eggersdorf

„Ich bin das erste Mal beim Bezirkseisschießen dabei. Unsere Mannschaft liegt aktuell im guten Mittelfeld, ich glaube, dass da heute eine gute Platzierung für uns herausschauen könnte.“

 

Kevin Stampler, 21 Jahre alt, aus Großstübing, Landjugend Großstübing

„Beim Eisschießen bin ich heute das erst Mal dabei, sonst sieht man mich bei Sportveranstaltungen oft im Bezirk. Eigentlich bin ich ein Fußballer, aber am Eis heute mach ich glaub ich auch nicht so eine schlechte Figur. Bis jetzt hat meine Mannschaft leider alles verloren, aber wer weiß, vielleicht ändert sich das ja noch.“

 

Gerti Eibler, 20 Jahre alt, aus Vasoldsberg, Landjugend Hausmanstätten

„Ich bin das zweite Mal dabei und in meiner Mannschaft geht es nicht vorwiegend um den Sieg, das haben wir bereits nach der ersten Runde eingesehen. Trotzdem müssen sich die Jungs vor unserem Mädls-Team warm anziehen. Bei uns steht heute vor allem der Spaß im Vordergrund.“

 

 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Ortsgruppe Hausmannstätten für die Organisation des Bewerbes!

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.